AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen PROVIDA BREMEN

§1 Allgemeines
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für den Verkauf von Gutscheinen zwischen uns und einem Endverbraucher.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen von Gutscheinen über unsere Website http://www.provida-bremen.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

PROVIDA Bremen
Christine Seeger
Ostertorsteinweg 78
28203 Bremen

zustande.

(3) Die Präsentation der Gutscheine auf unserer Website stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Gutscheine zu bestellen. Mit der Auswahl eine Wunschbetrages und der Bestellung des Gutscheins gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl des gewünschten Gutscheinwerts
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „Gutschein bezahlen“
5) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Mit Paypal bezahlen“ bzw. „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und den Gutschein per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.provida-bremen/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Zahlung, Fälligkeit

(1) In den Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Alle Leistungen auf dieser Seite sind Gutscheinleistungen und unterliegen erst bei Einlösung des Gutscheins der Umsatzsteuer. Die MwSt. wird deshalb im Warenkorb und auf der Rechnung nicht ausgewiesen.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per PayPal und den damit verbundenen Zahlungsarten.

§4 Lieferung
(1) Der Gutschein und die dazugehörige Rechnung kann sofort nach erfolggreicher Bezahlung über einen Link heruntergeladen werden. Zusätzlich senden wir Ihnen die Bestelldaten, den Gutschein und die Rechnung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse zu.


§5 Einlösen eines Gutscheins

(1) Der erworbene Gutschein kann nur bei PROVIDA Bremen, Ostertorsteinweg 78, 28203 Bremen innerhalb der gesetzlichen Geltungsfrist von 3 Jahren ab Ausstellungsdatum eingelöst werden. PROVIDA-Geschenkgutscheine sind reine Wertgutscheine, die im Laden wie Bargeld behandelt werden. Ein Teilabzug oder eine Verrechnung des Gutscheins ist möglich.

AGB erstellt mit www.agb.de